Oliver Groll – IHK Saarland

Norbert J. Breuer hat am 25. August in der IHK Saarland ein ganztägiges Seminar mit dem Titel “Geschäftserfolg in Frankreich – Fakten, Marktstrategien und Interkulturelles zum Handelspartner Nr. 1” durchgeführt. Das Seminar zog rund 30 Teilnehmer an. Neben Einsteigern in Sachen Frankreich befanden sich unter ihnen auch einige ausgewiesene Frankreichkenner. In einer ausgewogenen Mischung aus “Hard Facts”, anekdotischem und auflockerndem Humor, erfüllte Herr Breuer seine Aufgabe sehr souverän. Mit der Heterogenität der Teilnehmer kam er problemlos zurecht: Dies belegen die durchweg sehr guten bis guten Benotungen der Seminarteilnehmer. lm Mittelpunkt standen insbesondere interkulturelle Gesichtspunkte, die in ihrem Potenzial als Stolperfalle in der geschäftlichen Kommunikation anschaulich dargestellt und analysiert wurden. Neben dem Vortrag erfüllten auch die von Herrn Breuer ausgegebenen Informationsunterlagen den Zweck, die Scheu vor den ersten Schritten auf dem französischen Markt zu nehmen. Mit konkreten Beispielen aus seiner Beratungserfahrung schaffte es Herr Breuer, auch ganz praktische Fragestellungen wie die Wahl der geeigneten Rechts- oder Vertriebsform für die Einsteiger “mundgerecht” zu liefern. Wir danken Herrn Breuer für seinen Einsatz und werden auch zukünftig gerne auf seine Dienste zurückgreifen.

Oliver Groll – IHK Saarland