Datenschutzerklärung


Datenschutzhinweis:

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten.

Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so wenden Sie sich bitte an:

Herrn Norbert Breuer
Aemilianusstraße 6
D-66798 Wallerfangen/Saar
Tel. 06831 7047 54
Fax 06831 7010911
E-Mail: info@breuer-exportmarketing.de

Generell gilt:


Unsere internationale Managementberatung nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften jener Staaten, in denen das Unternehmen geschäftlich tätig wird, sowie dem in dieser Datenschutzerklärung dargetanen.

Werden externe Dienstleister (beispielshalber unterstützende freie Berufe) eingeschaltet, so werden diese angehalten, verlässlich ebenso zu verfahren.

Datenerhebung und Protokollierung


Das Webangebot ist dergestalt konfiguriert, dass unsererseits keine personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erhoben und gespeichert werden. Insbesondere werden keine IP-Adressen protokolliert.

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die in Anspruch genommenen Angebote unseres Aktivitätsspektrums ist allerdings zumeist eine Verarbeitung von bestimmten Daten erforderlich.

Erhebung weiterer Daten


Sofern Sie uns personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen.

Webseitengestaltung


Die Webseite wurde mit “WordPress” in der auf allen Internetbrowsern bereits vorinstallierten Schriftart “NotoSerif” erstellt.

Cookies


Unsere Webseite verwendet keine Cookies. Es werden somit keine Cookie-Daten von uns auf Ihrem System abgelegt.

Aktive Inhalte


Unsere Webseite nutzt Plugins und JavaScript.

E-Commerce


Diese Webseite dient ausdrücklich nicht dem E-Commerce.

Social-Media


Diese Webseite verwendet keine Social-Plugins.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?


Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Landesbeauftragte/r für Datenschutz und Informationsfreiheit
Fritz-Dobisch-Straße 12
D – 66111 Saarbrücken
Telefon: (0681) 94781-0
Telefax: (0681) 94781-29
E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de

Aufbewahrungspflichten nach Steuerrecht


Gesetzliche Aufbewahrungspflichten können der Löschung von Daten entgegenstehen. Als Aufbewahrungspflichten kommen insbesondere solche nach dem Steuerrecht (z. B. § 147 Abgabenordnung) oder Handelsrecht (§ 257 Handelsgesetzbuch) in Betracht.

Je nachdem, um welches Dokument oder Aktensammlung es sich handelt, besteht eine Aufbewahrungspflicht von sechs oder zehn Jahren.

Bewerbungen


Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbungen per E-Mail zu senden. Wir verarbeiten die von Ihnen an uns übermittelten Daten vorerst allein für den Zweck der ausgeschriebenen Stelle.

Nach Abschluß der Suche werden Ihre Daten gelöscht, sofern der Zweck der Speicherung entfällt und Sie nicht einer weiteren Verwendung, z.B. zur Karrierebegleitung, zustimmen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) lit. b DSGVO.

Eine Weiterleitung Ihrer Daten an einen anderweitigen potentiellen Arbeitgeber erfolgt nur nach Rücksprache mit Ihnen. Eine sonstige Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit dem Versand stimmen Sie zu, daß Ihre Daten für Zwecke der Suche nach einer geeigneten Tätigkeit (Stellenvermittlung) gespeichert und verarbeitet werden und wir dazu auch geeignete Dienstleister einschalten dürfen.

Sicherheit im Internet


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.